• Karten für Klappstuhlführung

    Das Jubiläum „20 Jahre Erlebnisführungen in Gelnhausen“ wird im Rahmen des Altstadt-Weinfestes am 27. August 2017 gefeiert. Bei einer Art Klappstuhl-Rundgang durch Zeit und Geschichte können es sich die Besucher auf mitgebrachten Klappstühlen an verschiedenen Orten in der Stadt bequem machen. Aus Fenstern und Toren, Höfen und Gässchen kommen dann die Gästeführer und spielen kleine Szenen aus unterschiedlichen Epochen der Stadtgeschichte. Der Rundgang wird um 13 Uhr, um 13.30 Uhr, um 14 Uhr und um 14.30 Uhr angeboten. 

    Interner LinkWeiter lesen...

     

     

  • Altstadt-Weinfest mit Doppeljubiläum

    Gleich zwei große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus: Der 20. Geburtstag der Gelnhäuser Erlebnisführungen und das 50-jährige Bestehen des Fanfarenzugs „Barbarossa“. Den feierlichen Rahmen für die Jubiläen bildet ein großes Altstadt-Weinfest am 26. und 27. August. Über 30 Vereine bieten nicht-alltägliche Leckereien und ausgesuchte Weine, 250 Musikerinnen und Musiker spielen auf, die Kinder können sich an Spielstationen austoben, "Die Streuner" kommen und zum 20. Geburtstag der Erlebnisführungen gibt es einen "Klappstuhl-Rundgang". Jetzt Karten sichern!  (Foto: Volker Schneider)

     Externer LinkWeiter lesen...

  • Ticketverkauf wieder online

    Rechtzeitig zum Start des Kartenvorverkaufs für die Kultursaison 2017/18 der Stadt Gelnhausen wurde der Online-Auftritt für den Ticket-Verkauf überarbeitet. Er präsentiert sich jetzt noch übersichtlicher und ansprechender. Die Kulturabteilung hat für Freunde von Konzerten, Theateraufführungen und Ausstellungen wieder ein breit gefächertes Programm zusammengestellt. Karten hierfür können ganz bequem und einfach online am Fuß dieser Seite per Knopfdruck bestellt werden. Natürlich sind Tickets auch wie gewohnt an der Infothek im Rathaus erhältlich (Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr Dienstag von 7.30 bis 18 Uhr; Freitag 7.30 bis 13 Uhr).

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Theatersaison 2017/2018

    Mit einer Palette populärer Stücke von „Oma Paulette“ über „Tod eines Handlungsreisenden“ bis hin zum Kammerspiel "Ein Gespräch im Hause Stein" wartet die Theatersaison 2017/2018 in der Gelnhäuser Stadthalle auf. Karten für die einzelnen Veranstaltungen können ab sofort im Vorverkauf an der Infothek im Rathaus oder über den Ticket-Service auf dieser Website erworben werden. Die Saison startet am 25. September mit "Oma Paulette" und Diana Körner in der Hauptrolle.

    Interner LinkWeiter lesen...

  • Kultur in der ehemaligen Synagoge

    Klassik und Weltmusik bilden den Auftakt für die Kultursaison 2017/18 in der ehemaligen Synagoge: Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentieren am Donnerstag, 14. September, ab 20 Uhr mit ihrem neuen Programm ein phänomenales und unvergleichliches Hörerlebnis. Das Programm, das Katja Bräutigam und Hanna Rudolf von der Kulturabteilung der Stadt Gelnhausen für die neue Saison zusammengestellt haben, bietet bis April 2018 noch viele weitere Glanzlichter. Der Kartenvorverkauf läuft bereits.

     

    Interner LinkWeiter lesen...

  • Outdoor-Mission Gelnhausen Go!

    Nur wer die Rätsel löst, kann das magische Portal schließen und Gelnhausen und die Welt vor dem Untergang bewahren. Hilfe kommt dabei von einem listigen - und zugegeben ziemlich verpennten – Kobold. Dessen Dienste sind allerdings nicht uneigennützig…Das brandneue interaktive Kobold-Spiel „gelnhusana magica“, das die Stadt Gelnhausen gemeinsam mit den Betreibern des Exit Rooms „Nexus Exit“ in Gelnhausen entwickelt hat, steht bei der Tourist-Info Gelnhausen zur Ausleihe bereit. Es kann telefonisch unter der Nummer 06051-830300 reserviert werden. Weitere Informationen und ein Einführungsvideo gibt es Externer Linkhier

     

    Externer LinkTrailer ansehen

  • Bürgerprotest gegen Bahntrasse

    Die Pläne der Bahn für die Neubaustrecke Hanau-Würzburg/Fulda beschäftigten derzeit die Bürgerinnen und Bürger aus Höchst, Haitz, Biebergemünd, Linsengericht und anderen betroffenen Gemeinden. Bis Herbst 2017 will die Bahn eine von sieben Varianten der Trassenführung favorisieren und deren Planung in den nächsten zehn Jahren vorantreiben (Informationen der Bahn hierzu gibt es unter folgendem Link: Externer Linkwww.hanau-wuerzburg-fulda.de). Gegen eine der Ausbauvarianten, die tiefe Einschnitte ins mittlere Kinzigtal - wie ein riesiges Brückenbauwerk und Tunnel - mit sich bringen würde, und für einen besseren Lärmschutz engagiert sich eine neu gegründete Bürgerinitiative unter Federführung der Ortsvorsteher von Höchst, Haitz und Gelnhausen-Mitte.

    Interner Link Weiter lesen...

     

     

  • Drehort Museum

    Wo dreht sich der Geist um die Geschichte, der Bart um den Finger, das Rad durch die Zeit, der Tabak zur Zigarre, der Stößel im Mörser, der Dreidel auf dem Spielfeld? Im neuen Imagefilm über das Mitmachmuseum der Stadt Gelnhausen. 150 Sekunden ist der Film lang, mit dem die Barbarossastadt ab sofort online die Werbetrommel für ihr neu konzipiertes Museum rührt. Zu sehen ist der Streifen, der schon nach den ersten Szenen die Neugier des Zuschauers weckt und Lust auf mehr macht, ab sofort hier. Einfach Button anklicken und genießen.

    Externer LinkFilm ansehen

  • Erlebnismuseum

    Das Museum Gelnhausen in der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt erscheint in bildgewaltigen und strahlendem Gewand: Übermannshohe Glaswände, die in eindringlichen Farben hinterleuchtet werden, tauchen die Museumsräume in diffuses Licht. Jeder Bereich der Stadtgeschichte zeigt  sein eigenes Farbkonzept. Zahlreiche Mitmach-Elemente, etwa eine „Riechorgel“ mit Gerüchen von damals und heute, historische Kleidung zum Anprobieren und ein Telefon, bei dem „am anderen Ende der Strippe“ dessen Erfinder Philipp Reis als Gesprächspartner wartet, machen das neue Museum der Barbarossastadt zum Erlebnismuseum für die ganze Familie.

    Externer LinkWeiter lesen...

Aktuelles

Historisches Mitmachspiel

„Des Kaisers neue Bürger“ am 18. August in Gelnhausen – Diesmal auch Karten vor Ort erhältlich

Weiter lesen...


Stadtbus fährt Bahnhof nicht an

Betrifft: Hailer/Meerholz

Weiter lesen...


Sommerhitze unterm Dach?

Wertvolle Tipps von der Hessischen Energiesparaktion zum Thema Dachdämmung im Rathaus-Foyer

Weiter lesen...


Zentrale U3-Betreuung in Höchst gestartet

"Vanillegruppe" und "Red Chillies" in der Eingewöhnungsphase - Besondere Anforderungen an Kleinkindbetreuung

Weiter lesen...


Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal eröffnet

"Tag der offenen Tür" mit großer Besucherresonanz - Förderkreisvorsitzender Heggen: "Wir sind glücklich"

Weiter lesen...


Tag der offenen Tür im Hospiz

Besichtigung der Räume am 12. August ab 11 Uhr möglich - Rahmenprogramm zur Eröffnung

Weiter lesen...


Telefon-Kontakt

Tourist Information:
06051 / 830-300

Rathaus:
06051 / 830-0

Behördenrufnummer:

115
Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr




Veranstaltungskalender


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Externer LinkJetzt Tickets bestellen